Aus dem Tagebuch eines Zweimeterzwanzigmannes

Auf die oft gestellten Fragen “Ist es da oben kalt?” oder “ist die Luft dort oben dünner?” zuckt der Zweimeterzwanzigmann nur jedesmal lächelnd mit den Achseln und seine Schultern gleiten geschmeidig durch die Luft, die um seinen hohen Kopf doch irgendwie ungewöhnlich zu sein scheint.

#Alltagsmysterien
#Bergspitzengefühl