Von Kindheit an, arbeitete mein Opa

auf der Farm, die seine Familie seit Generationen von einem großgrundbesitzenden Graf pachtete. Mein Opa wuchs inmitten Weizenfeldern, Rosenkohl, Apfelbäumen, Schweinen und Kühen auf einem Stück Land heran, das 5km vom nächsten Dorf entfernt war und das er zeit seines Lebens bearbeitete jedoch niemals ihm gehörte. Die Arbeit auf der Farm war so ausdauernd, dass sein Herz überdurschschnittlich wuchs. Über sein Leben weiss ich nicht viel mehr, als dass er hart arbeitete und früh starb und zwar an zu großem Herzen.