The-from-now-on-promise… / Das von-jetzt-an-Versprechen

From now on, this blog will be fed a little less regularly. I find it hard to resist that habit to blog everyday after having blogged 1287 times in almost three years (December 2012), but I want to spread my energy differently. :) See you soon here again. Von jetzt an wird dieser Blog etwas unregelmäßiger […]

Das Sommerschluckschluckmonster

Ein Sommerschluckmonster hatte ohne Vorwarnung im Juni den Sommer geschluckt. Es hat ihn kurzerhand einfach eingesaugt wie ein Staubsauger den Staub und darum war es im Juni so kalt. Glücklicherweise kam uns das Sommerschluckschluckmonster zu Hilfe. Es hat das Sommerschluckmonster im Flossenkampf besiegt. Darauf hin hat das Sommerschluckmonster den Sommer wieder ausgespuckt und darum ist […]

Schmetterlinge im Herz

Manche Leute haben Schmetterlinge im Bauch. Mir ist es manchmal, als hätte ich einen in der Brust. Er flattert aufgeregt in der Herzgegend, zwischen den Rippen hin und her. Mit seinen riesigen Flügeln, die mein Herz berühren. Mein Brustkorb ist sein Käfig. Mein Herz ist seine Nahrung. Mit aller Macht versuche ich den Takt anzugeben. […]

Giovanni und der Wolf

Heute war ihr zweiter Urlaubstag bei Giovanni einem ihrer Freunde in Turin. Er hatte sie eingeladen, eine Woche Italien. Gutes Essen, nette Gespräche, ihr Urlaub sollte die langjährige Freundschaft wieder aufleben lassen, die aufgrund der Distanz zwischendurch immer wieder ein wenig einschlief. Es waren wieder dieselben Geräusche wie gestern, die sie um acht Uhr morgens […]

eine Geschichte die ich dir bei einer Tasse Tee erzählen will. 

Es war einmal eine sehr beliebte Teetasse. Sie war nicht nur hübsch an zu sehen, sie konnte auch Geschichten erzählen. So erzählte sie dem Wasser Geschichten, während es der Teebeutel einfärbte. Die Tasse erzählte so wunderbar lebendig, dass sich das Aroma der jeweiligen Geschichte sanft in das kochendheisses Wasser mengte und gleichmäßig verteilte. Solange bis […]

Bodenanimation

der Boden ist gefräßig. Er verschlingt Objekte. Aber nicht auf eine  furchterregende Art. Mehr wie eine Animation. Wie ein Raster von Goldfischmündern die aus der Erde ploppen. Ich sehe gerade noch, wie er meine Tasche verschlingt. Schwups. #Alltagsmysterien #Modeltragödie